-->

Mit Benzin geschrieben

Aston Martin V8 Vantage Volante

Aston Martin V8 Vantage Volante – Im Dienste Ihrer Majestät

Als Nachfolger des Aston Martin Coupés DBS polarisierte der V8. Eine harte Zäsur im Design der britischen Nobelmarke, die den Aufbruch in die Moderne andeutete. Im Jahre 1978 präsentierte Aston Martin als Ergänzung zum massigen Coupé ein stattliches Cabrio – den Volante. Aufgrund des hohen Gewichts ein eher behäbiges Fahrzeug, im Vergleich zu seinen Artgenossen.

Read More
Porsche 911 S Coupé

Porsche 911 S Coupé – das Urmodell

Der Porsche 911 war und ist der Inbegriff des leistungsstarken und alltagstauglichen Sportwagens. Der Nachfolger des legendären Porsche 356 wurde 1963 als Porsche 901 präsentiert. Kurz vor Verkaufsstart der Serienmodelle im Jahre 1964 musste die Bezeichnung jedoch in 911 geändert werden, da Peugeot sich die Rechte an allen dreistelligen Bezeichnungen für PKW-Modelle mit einer Null in der Mitte sicherte. Die erste Generation des 911er gilt mittlerweile als Urmodell, das sich zum Sinnbild der Marke entwickelte.

Read More
Goodwood Festival of Speed Sale (Bonham) und - Artcurial Motorcars Sale in Monaco

Spannende Ergebnisse der Auktionen von Bonhams und Artcurial

Mit dem Goodwood Festival of Speed Sale und dem Artcurial Motorcars Sale in Monaco fanden letzte Woche gleich zwei wichtige Auktionen im Bereich der klassischen Automobile statt. Selbstverständlich haben wir die Veranstaltungen für Sie verfolgt und berichten gerne über unseren Eindruck und unsere Highlights der Auktionen:

Read More

Symbol der jungen Republik

Im April 1951 wurde der Mercedes 300 auf der Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt vorgestellt: der größte und schnellste Serienwagen der damaligen Zeit.

Read More

Tag 3 Alpenrallye Kitzbühl

Am dritten Tag starten wir optimistisch in die Pinzgau-Runde.

Die Zwischenergebnisse sind vielversprechend. 10 Teams von uns sind unter den ersten 23 und das bei ca. 180 Startern. Das gab’s noch nie! Also auf zur letzten Etappe, nochmal 154 km und 4 Sonderprüfungen unter die Räder nehmen. Das führende Team Eberhardt erstmals nicht als Jäger, sondern als Gejagte.

Read More

Tag 2 Alpenrallye Kitzbühl

Es beginnt viel zu früh mit einem Start um 7.00 Uhr in den langen Tag! Wir fahren die Großglockner-Runde. Start und Ziel in Kitzbühel mit Stopps in Strassen und Lienz.

Read More

Das erste Porsche-Serienmodell

Das erste Porsche-Serienmodell

„Am Anfang schaute ich mich um, konnte aber den Wagen, von dem ich träumte nicht finden. Also beschloss ich, ihn mir selbst zu bauen.“, so Ferry Porsche. Das Ergebnis? Der Porsche 356. Vorgestellt im Jahr 1948.

Read More

TAG 1 ALPENRALLYE KITZBÜHEL

12.30 Uhr
Alles bereit zum Start!

Die Autos stehen in Reih‘ und Glied. Die Beifahrer werden langsam nervös und studieren die Roadbooks.
12:45 Uhr Fahrerbriefing und dann heisst es wieder:

Gentleman. Start your engines!

Read More

Die schnellste Serienlimousine der Welt

Der Mercedes-Benz W109 300 SEL 6.3 wurde im März 1968 in Genf vorgestellt. Die Mercedes-Ingenieure implantierten der S-Klasse den 600er-V8-Motor mit 6,3 Litern Hubraum aus der Staatslimousine und schufen damit die schnellste Serienlimousine der Welt. 250 PS und 510 Nm Drehmoment haben mit dem im Grunde nicht sehr schweren Wagen derart leichtes Spiel, dass selbst der bis dahin unbestrittene deutsche Autobahnkönig Porsche 911 das Nachsehen hatte.

Read More

Miami Vice. Roter Kopf. 12 Zylinder.

1984 stellte Ferrari den legitimen Nachfolger des legendären 512 BB vor: den Ferrari Testarossa. Sein Name „roter Kopf“ bezieht sich auf die mit dem typischen roten Schrumpflack lackierten Zylinderköpfe des 180°-V12-Motors, der aus 4,9 Litern Hubraum 390 PS holt. Der neue 4-Ventil-Zylinderkopf verschaffte dem Wagen ein Leistungsplus von 30 PS gegenüber dem identisch dimensionierten Motor des Vorgängers. Eine deutlich verbreiterte Spur an der Hinterachse sorgte außerdem für verbesserte Fahreigenschaften.

Read More

Das Traumauto von Stirling Moss

„Ich kann mich nicht erinnern, während der vielen Jahre, seitdem ich Auto fahre, je ein Auto gefahren zu haben, das ich lieber besäße.“

(Sir Stirling Moss, ehemaliger britischer Formel-1-Rennfahrer über den Mercedes Benz 280 SL „Pagode“)

Read More

Maserati 3500 GTI Sebring Coupé, Serie II

Der Maserati Sebring II, der von 1964 bis 1967 in einer Auflage von nur 243 Stück gebaut wurde, ist ein gesuchtes Connaisseur-Objekt und einer der schönsten Dreizacke, die je gebaut wurden.
Maserati verbaute damals alles, was zu jener Zeit möglich war: vom Connolly Leder über elektrische Fensterheber, einem 5-Gang-Getriebe von ZF und vielem mehr.
Die außergewöhnliche Karosserie stammt aus dem Hause Vignale.

Read More

Mit Benzin geschrieben, auf Asphalt gedruckt

Was erwarten wir von einem einzigartigen Motormagazin? Eine Mischung aus Kunst, Sprache, Design und Journalismus. Eins das schlau ist und trotzdem unterhält. Das Themen durch alte Autokulturen bis hin zu neuen Techniken schleift und von fahrspaßgetriebenen Prominentenmeinungen bis zu hochkarätigen Wirtschaftsartikeln reicht. Ein Heft, das Erlebnisse verarbeitet und neue Wege aufgezeigt.

Endlich gibt es das Garagengefühl auch in gedruckter Ausgabe.

Freut euch auf unser einzigartiges Motormagazin. Mit alter Autokultur, neuesten Fahrzeugtrends, bekannten Gesichtern und überraschenden Themen.

Einen Auszug unseres Magazins seht Ihr hier.
Für alle Freunde der Klassik Garage ist die streng limitierte Edition auf Anfrage über den Kontakt erhältlich.

Kontakt

  • KLASSIK GARAGE KRONBERG GmbH & Co. KG
    Rudolf-Diesel-Straße 20B
    D-65760 Eschborn
  • Telefon +49 / 6173 / 78 31 31
  • Telefax +49 / 6173 / 32 59 65
  • info@klassikgarage.com
  • Öffnungszeiten:
    Mo bis Fr: 8 – 19 Uhr
    Sa: nach Vereinbarung
  • Geschäftsführung:
    Klaus Flettner, Stefan Hillers

Name (Pflichtfeld)

Email (Pflichtfeld)

Betreff

Nachricht