280 SL – von der Straße in die Restaurierung

September 2015:
Die Pagode ist fertig und erstrahlt im Glanz alter Zeiten!
Überzeugen Sie sich vom einmaligen Zustand live vor Ort in unserem Austellungsraum.

August 2015:
11 Monate nach dem letzten Einsatz auf der Straße ist die Jungfernfahrt der restaurierten Variante erfolgt.
Alles bestens, ein sagenhaftes Fahrgefühl!

2015-07-09klein

Juni 2015:
Nachdem das Interieur komplettiert ist, steht das Auto nun auf der Hebebühne. Montage der neuen Auspuffanlage. Erster Motorlauf! Klingt super. Im Juli geht’s auf die Straße!

????????????????????????????????????

Mai 2015:
Holz, Leder und Stoff gesellen sich nun zum kalten Metall, das Interieur nimmt Form und Farbe an.

klein_172735

 

März 2015:
HOCHZEIT! Der Motor hat wieder sein angestammtes Plätzchen eingenommen, es sieht schon wieder nach Auto aus. Die Sitze und Teppiche sind fertig und stehen auch schon zum Einbau bereit.

klein135837

 

 

 

 

 

 

 


Februar 2015:
Sorgfältig wird der Wiederaufbau betrieben, die Marke ist schon wieder erkennbar…
Der Lackierer war fleißig, jetzt beginnt der Wiederaufbau, die überholten Achsen stehen bereits parat.

IMG_1252klein   142545klein

 

Dezember 2014:
Nach den Strahlarbeiten bestätigte sich der erwartete hervorragende Grundzustand. Nahezu direkt nach der Teilnahme an der 1. Klassik-Tour-Kronberg kam diese deutsche Pagode in die Manufaktur-Halle der Klassik Garage. Nach der kompletten Demontage aller Anbauteile steht in der nächsten Woche bereits die gesamte Neulackierung des Fahrzeuges auf dem Programm. Damit die hervorragende Basis dieser Zweithand-Pagode auch die nächsten Jahre auf diesem hohem Niveau bleibt wird die konsequente Überarbeitung des Fahrzeuges durchgeführt. Bereits zu Beginn der neuen Saison in 2015 wird dieses Modell aus dem Baujahr 1970 wieder auf den Landstraßen im Taunus seine Runden drehen. Über den Verlauf der Arbeiten werden wir hier regelmäßig berichten.

Bild23

_MG_8873klein