Oldtimer Fahrertraining in Hockenheim

Bei Kaiserwetter und frühlingshaften Temperaturen erlebten die Teilnehmer des diesjährigen KLASSIK GARAGE Fahrertrainings, speziell für Oldtimer, die ein oder andere Überraschung. Es ist schon besonders, wie verschieden Fahrzeuge aus verschiedenen Generationen und mit verschiedenen Motor-Konzepten reagieren, wenn’s mal eng wird. Jaguar, Opel, Porsche und modernere BMW, Audi und Fiat waren am Start.

Somit waren Hecktriebler, Fronttriebler, Heckmotoren und Frontmotoren dabei, der älteste aus den frühen 60ern bis hin zum jüngsten aus 2014. Großer Spaß mit Lerneffekt, so lässt sich das Erlebte umschreiben, die Resonanz war durchweg positiv, Wiederholung ist natürlich nicht ausgeschlossen…