-->

Alfa Romeo 2600 Spider „by Touring“

Das Fahrzeug

Ende der Fünfziger Jahre hatte man bei Alfa festgestellt, dass der hübsche, aber mit max. 115 PS für einen Gran Turismo nicht so üppig motorisierte Alfa Romeo 2000 einer Leistungsspritze bedurfte. Also besann man sich der guten alten Zeiten des 6C und verfrachtete einen 2,6 Liter großen Reihensechser mit drei Doppelvergasern und 145 PS unter die Haube der bildschönen Karosserie.

Der Spider erschien 1961, gegenüber dem 2000er optisch nur wenig verändert, als „Großer Alfa“ 2600. Die Preise – damals schon selbstbewusst – lagen für den Spider auf dem Niveau der Mercedes Pagode oder des Urelfers und verhinderten so eine weite Verbreitung dieses wunderbaren Wagens.

Optisch hatten die Limousine Berlina, das Coupé Sprint und der Spider erstaunlich wenig gemeinsam. Insbesondere gegen den bei Bertone gebauten Sprint wirkte der bei Touring gefertigte Spider barock, ja geradezu altbacken. Auch im Vergleich zur Pagode aus Stuttgart wirkte er wie aus einem anderen Jahrzehnt. Heute macht aber genau das den besonderen Charme des Cabrios aus.

Unser Auto wurde seinerzeit in New York ausgeliefert und fand im Laufe seines Lebens den Weg zurück über den großen Teich. Wir haben es in Österreich als perfekte Restaurationsbasis gefunden – und in den letzten Monaten nach allen Regeln der Kunst von Grund auf neu aufgebaut. Seine Farbkombination ist mehr als klassisch: Der frische, graue Lack mit dunkelroter Lederausstattung ist gerade deshalb besonders ansprechend, weil diese Optik nicht dem Alfa-typischen, rot-schwarzen Äußeren entspricht.

Ein Blick unter die Motorhaube offenbart die „inneren Werte“ dieses wunderbaren Stücks italienischen Maschinenbaus. Denn schöner, als mit dem stilbildenden Nockenwellengehäuse des traditionellen Querstromkopfes und der aufgeräumt wirkenden Vergaserbatterie geht es fast nicht.

Kontakt

  • KLASSIK GARAGE KRONBERG GmbH & Co. KG
    Rudolf-Diesel-Straße 20B
    D-65760 Eschborn
  • Telefon +49 / 6173 / 78 31 31
  • Telefax +49 / 6173 / 32 59 65
  • info@klassikgarage.com
  • Öffnungszeiten:
    Mo bis Fr: 8 – 19 Uhr
    Sa: nach Vereinbarung
  • Geschäftsführung:
    Klaus Flettner, Stefan Hillers

Name*

Email*

Betreff*

Nachricht*